Märzversammlung länger als gedacht

Am 16.03.2018 trafen sich 14 Tellaner im Stammlokal Simon´s zur Märzversammlung. Die traditionell aufgrund weniger Tagesordnungspunkte eher kurze Versammlung sorgte zu Beginn schon zu zahlreichen Anspielungen, wie kurz der offizielle Teil denn werden könnte. In der Vergangenheit sorgten bereits diverse Themen wie “neue Krawatten, Hemden mit Formationslogo,…” für ausreichend Gesprächsbedarf.

In diesem Jahr entwickelte sich der eigentlich als vorab unkritisch bewertete Punkt “Kutsche im Schützenzug” zum Hauptthema (inklusive Rückblick in die Historie). Aber auch dieses Thema wurde höchst professionell, aufgrund des vorbildlichen Kommunikationsverhaltens der anwesenden Tellaner, zu einem einvernehmlichen Ende gebracht.

Um 21.50 Uhr wurde die Versammlung beendet und in den gemütlichen Teil übergegangen.