Tell-Kompanie feiert Möschesonntag

Eine gewisse Skepsis war den Tellanern anzusehen, als sie die von Oberst Achim Schultz verteilten weißen Handschuhe zum Generalappell anzogen. In der Formation der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf war die Meinung zu dieser “neuen” Tradition aber schließlich überwiegend positiv. Am Schützenplatz feierten die Tellaner dann mit ihren Frauen den Möschesonntag der Lintorfer Bruderschaft, den Beginn des Lintorfer Schützenfestes.

Ein besonderer Dank gilt dem Tell-Vorsitzenden Dirk Steingen, der die Tell den ganzen Tag am Grillstand vertrat, Peter Quack, der für die Tell in Sachen Festausschuss unterwegs war und Hartmut Schmidt, der als zweiter Schriftführer der Bruderschaft das Schießen um den Gästekönig begleitete.