Tell-Ausflug nach Angermund

Die durch Covid 19 eingeschränkten Möglichkeiten im Bereich des Schützenwesens bedeuten nicht, dass gar keine Veranstaltungen mehr durchgeführt werden.

Am Sonntag trafen sich mehrere Mitglieder der Tell-Familie zum Rad-Ausflug nach Angermund. Angeführt vom Vorsitzenden Dirk wurde nach einer “extrem langen” Radtour der Anger Krug zum Mittagessen angefahren.

Nach dem gemeinsamen Essen und dem ein oder anderen Kaltgetränk ging es dann am Nachmittag zurück nach Lintorf.

Da die Großveranstaltungen auch in absehbarere Zeit nicht stattfinden werden, wird es in Zukunft vermehrt kleinere Veranstaltungen der Tell-Familie geben um einerseits den erforderlichen Corona-Bestimmungen gerecht zu werden und andererseits auch in schwierigen Zeiten die Gemeinschaft zu fördern.