Tell beim Pokalschießen

Uwe Adrian, Schießmeister der Bruderschaft, war einigermaßen überrascht, als er Dirk Steingen, Andreas Preuß, Joachim Schwalbe und Wilfried Senkel auf den Schießstand im Pfarrzentrum St. Johannes kommen sah. Das hatte er lange nicht gesehen. Die Tell-Kompanie beim Pokalschießen der Bruderschaft. Das erste Schießen am vergangenen Montag hat die “junge” Schießmannschaft der Tell verpasst. Kommende Woche wollen die Vier erneut ihr Können als Schützen beweisen. “Nächste Jahr komme ich montags zum Üben”, erklärte der Tell-Vorsitzende Dirk Steingen, nachdem er seine Schießergebnisse gesehen hatte.