Tell hat Dienst

Am morgigen Fronleichnamstag hat die Tell-Kompanie Dienst auf den Bierwagen. Bereits heute Nachmittag mussten die Tellaner die Bierwagen auf dem Schützenplatz vorbereitet. „Das Wasser muss angeschlossen, die Stromversorgung für die Kühlung, der Wagen muss gerade stehen und mit Gläsern bestückt werden“, zählt Vorsitzender Dirk Steingen einige der Arbeiten auf, die erledigt werden mussten. Neben halfen Peter Quack, Peter van Balsfort und Wilfried Senkel auch noch beim Zeltaufbau. Morgen heißt es dann: 10:30 Uhr antreten auf dem Schützenplatz. Dann müssen die Bierwagen geöffnet werden. Ab 11 Uhr erwarten die Tellaner dann die Gäste.