Tell beim Traditionskönigschießen

Mit immerhin zehn Mitgliedern war die Tell-Kompanie beim Familientag der Bruderschaft vertreten. Zur Fronleichnamsprozession waren es noch nicht ganz so viele. Später stießen auch einige Tell-Frauen dazu. Am ersten Traditions-Kronprinzenschießen nahm Tell-Vorsitzender Dirk Steingen teil. Blieb aber erfolglos. Geschäftsführer Walter Perpéet verzichtete auf die Chance erster Traditions-Kronprinz zu werden. Proband Wilfried Senkel führte sich gut in die Tell-Familie ein. Er verschüttete nicht ein Glas, obwohl er ständig die Getränke holen musste.

Bilder in der Chronik 2011