Tell-Biwak bei König Jürgen Steingen

Das Tellkönigspaar Jürgen und Ulla Steingen hatte die Tellkameraden zur Einstimmung auf das Schützenfest zum Biwak im eigenen Garten eingeladen. Bei Kuchen, Frikadellen, Mettwürstchen und unzähligen Brötchen ließen sich die Tellaner das erste Schützenbier schmecken. Von der Speestraße zog die Tell zur Aufstellung auf der Krummenweger Straße, um am Gottesdienst, an der Totenehrung und dem Platzkonzert teilzunehmen.

Mehr zum Schützenfestsamstag der Tell in der Chronik 2011.