Tellfrauen wichteln das “braune U”

Das “braune U” trieb die Frauen der Tell-Kompanie schon seit dem vergangenen Schützenfest um. Galt es doch bis zum Weihnachtswichteln am gestrigen Samstag ein Geschenk in der Farbe braun und mit dem Anfangsbuchstaben U zu finden. Eine nicht ganz einfache Aufgabe in diesem Jahr, aber die Frauen bewiesen ihr Talent bei der Suche nach pfiffigen Geschenken.

Christiane Steingen hatte die Frauen eingeladen und einen großen Tisch im Wohnzimmer aufgestellt. Alle Geschenke landeten auf einem Beistelltisch und wurden gegen Abend dann mit einem Würfelspiel ausgelost. Dabei geht es meist hoch her, denn wer ist nicht gern die Erste, um sich ein Geschenk auszusuchen? Wenn alle ein Präsent vor sich liegen haben, gibt es noch einmal eine Möglichkeit zu tauschen bevor es ans Auspacken geht.

Das braune U zeigte sich in Form von Ukulele, Umhängetasche, USB-Stick, Uraltbier, Umhang, Untersetzern und einem Universalmesserblock. Viel Gelächter und lustige Erzählungen darüber, wie einen das U das ganze Jahr über verfolgt habe, rundeten den Abend ab.

Ganz spontan bot sich Ulla Manteufel an, das kommende Wichteln auszurichten. Als Dankeschön vorab durfte sie dann die Farbe ziehen, während Bettina Schmidt für den Buchstaben zuständig war. Die Tellfrauen haben nun ein Jahr Zeit, sich Geschenke unter dem Motto “Das grüne P” zu überlegen und zu kaufen.